Nudging - Von der Kunst,

gesundes Essverhalten zu fördern

Was steckt hinter der Idee von Nudging? Können wir mit Nudging die Wahl unseres Essens beeinflussen? Für welche Bereiche eignen sich Nudging-Massnahmen? Wo und wie können diese Massnahmen konkret umgesetzt werden? 

 

Sind Sie interessiert an einem Veränderungsprozess mit Hilfe von Nudging und benötigen Sie dazu konkrete Umsetzungsempfehlungen, die auf Ihre Situation hin zugeschnitten sind?

 

An unserem Workshop «Nudging für Unternehmen» erhalten Sie Antworten auf obige Fragen und die nötigen «Werkzeuge", um Nudging-Massnahmen in Ihrem Unternehmen effizient umzusetzen. 

 

Der Nutzen des Workshops für Ihr Unternehmen ist vielschichtig: 

  • Sie können die Anforderungen Ihrer Gäste nach gesunder und nachhaltiger Verpflegung befriedigen und deren Zufriedenheit erhöhen.
  • Sie können eine gesunde und nachhaltige Ernährung auf einfache und kostengünstige Art und Weise fördern und somit Ihr Image im Sinne der Corporate Social Responsibility verbessern.
  • Sie können Foodwaste reduzieren und damit Kosten senken.
  • Im Rahmen des Betrieblichen Gesundheitsmanagements leisten Sie einen Beitrag zu Wohlbefinden und Gesundheit Ihrer Mitarbeitenden und können damit z.B. Fehlzeiten reduzieren. 
  • Sie können sich von Ihren Mitbewerbern abheben.  

« Make the healthier choice the easier choice » ( WH0, 1986 )

Der Workshop «Nudging für Unternehmen» ist ein Angebot von vitamintexte in Kooperation mit Mühlemann Nutrition GmbH, sowie Prof. Christine Brombach von der Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften ZHAW. 

Er richtet sich an Unternehmen aus der Lebensmittelbranche entlang der gesamten Wertschöpfungskette (von der Produktion bis hin zur Gastronomie).

Workshops « Nudging in der Gemeinschaftsgastronomie »

bieten wir auch in Kooperation mit dem Schweizer Verband für Spital-, Heim- und Gemeinschaftsgastronomie SVG an.